#13 Kollmann´s Corner: Resilienz

Bedeutung Resilienz: Gegenteil von Verwundbarkeit und Ausdruck von psychischer Widerstandsfähigkeit

 Resilienz bedeutet persönliche und soziale Ressourcen nutzen, um Probleme und Krisen zu bewältigen. Diese Widerstandsfähigkeit ist ein Grund, warum einige Menschen mit Krisen besser umgehen können als andere. Aber Resilienz ist nicht angeboren, vielmehr wächst sie erst in der Krise.

Medizinischer Hintergrund: Die Amygdala als Areal zur Bewertung aller eingehenden Signale kann eine Situation als bedrohlich oder positiv einstufen. Durch viele Traumata kann dieses Areal gestört sein und eingehende Signale falsch bewerten. So können stark traumatisierte Menschen harmlose Ereignisse nicht einordnen und bewältigen.

Bsp.: Ein Mitarbeiter der Firma befindet sich in Scheidung. Das Sorgerecht der Kinder wird dem Mitarbeiter dabei aberkannt und zudem ist ein Familienmitglied zeitgleich verstorben. Die Kritik des Chefs wegen einer versäumten Arbeitsanweisung, lässt ihn in Tränen ausbrechen und er meldet sich krank.

Einige Menschen haben möglicherweise ähnlich Schwerwiegendes erlebt und würden diese Situation ganz anders meistern. Im Falle des o.g. Beispiels ist es dem Mitarbeiter nicht möglich, die Tragweite der verschiedenen Probleme zu identifizieren und zu bewerten.

Ein starker Willen hat mit der Bewältigung von Herausforderungen eher weniger zu tun. Mehr die Tatsache, dass man sich in solchen Situationen im Kopf entspannen kann und folgend die Situation „klar“ bewertet.

Ein gezieltes Resilienztraining zeigt u.a. verschiedene Methoden zur Stressbewältigung auf. Denn: Je mehr Sie sich mit dem Stress auseinandersetzen und sich ihm stellen, desto automatisierter reagieren Sie mit Resilienz darauf.

Durch Achtsamkeitstraining, Yoga oder progressive Muskelrelaxation (PMR) kann man lernen, sich auf sich selbst zu konzentrieren. Eine klare Sichtweise auf die eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten lassen eine Person im Job damit resilient werden.

Bei weiteren Fragen oder Feedback zum Thema „Resilienz“ stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Alice Kollmann

Ihr Best Practice Institute Team

http://www.best-practice-institute.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .