#7 Tipp für schwierige Verhandlungssituationen

Tipp7: Wertschätzende Reaktionen Angesichts des Mangels an hochqualifizierten Ingenieuren hat der Personalchef eines mittelgroßen Chemiedienstleisters viel getan, um die Attraktivität seines Unternehmens  für Berufseinsteiger zu verbessern. In Gestalt eines promovierten Verfahrenstechnikers der RWTH Aachen sitzt ihm im Bewerbungsgespräch nun der Erfolg seiner Bemühungen gegenüber.  Der Personalchef ist gut vorbereitet. Eine Check-Liste soll dafür sorgen, dass alle wichtigen Aspekte angesprochen werden. […]

Weiterlesen

#10JahreBPI: BPI feiert 10-jähriges Bestehen

10 Jahre sind bereits vergangen, seit wir unser Esszimmer, damals noch in München, mit einem Laptop und Drucker zum BPI-Büro umfunktioniert haben. Nun haben wir ein wunderschönes Büro in der Nähe des Wiesbadener Hauptbahnhofs, mit ausreichend Platz für alle Mitarbeiter, Studenten und mittlerweile auch mehreren Druckern. Natürlich ist aller Anfang schwer, und ich kann mich noch gut an unseren ersten […]

Weiterlesen

Beitragsreihe zur Evaluierung von Seminaren: Der 5-Stufen-Evaluationsprozess nach Phillips

Personalentwicklung bedeutet immer finanzielle und zeitliche Investitionen. Umso wichtiger ist es, die Güte und die nachhaltige Wirksamkeit der Maßnahmen sicherzustellen und zu bewerten. Die gängigen Modelle dazu werden in dieser Beitragsreihe vorgestellt. Als Grundlage für den 5-Stufen-Evaluationsprozess nach Phillips diente das Vierebenen-Evaluationsmodell von Kirkpatrick, welches bereits im vorherigen Artikel vorgestellt wurde. Phillips begründet die Ergänzung des Modells von Kirkpatrick um eine […]

Weiterlesen

Was Personalentwickler von der Sharing Economy lernen können

Der amerikanische Taxi-Dienst Uber verdient sein Geld mit Menschen, die für wenig Geld mit ihrem eigenen Auto für fremde Menschen den Chauffeur spielen. Wie viel Uber verdient, hängt davon ab, wie gut es dem Unternehmen gelingt, Menschen, die man nicht angestellt hat, an sich zu binden und zum Arbeiten zu motivieren. Vor ähnlichen Herausforderungen stehen YouTube als Video-Plattform ohne eigene […]

Weiterlesen

BPI weitet Unterstützung für den VCW aus

Die 2. Volleyball-Bundesliga rückt für die 2. VCW Damen-Mannschaft in greifbare Nähe. Nachdem sie sich jahrelang sportlich für den Aufstieg qualifizieren konnte, es aber immer an den finanziellen Mitteln fehlte, könnte dieses Jahr der Aufstieg endlich klappen. Die sportliche Voraussetzung ist mit dem Meistertitel in der 3. Liga Süd bereits gegeben. Die „VCW 2“ hat in ihren Reihen fast hauptsächlich […]

Weiterlesen

#6 Tipp für schwierige Verhandlungssituationen

Unrealistische Forderungen Zu Hause sind Sie der Chef der Finanzen. Sie sorgen dafür, dass die Ausgaben Ihrer jungen Ehe die Einnahmen nicht übersteigen und darüber hinaus Ihre gemeinsamen Zukunftspläne nicht gefährdet werden, denn Sie wollen später mal ein eigenes Haus und Kinder haben. An einem verregneten Herbstabend haben Sie es sich auf dem Sofa gemütlich gemacht. Und Ihre Frau sagt: […]

Weiterlesen

Das nächste BPI Lernspiel aus der OPx-Reihe: Operation Legal (OPL)

Es erinnert an die Quadratur des Kreises: wie soll es Spaß machen, den Umgang mit trockenem Vertragsrecht zu erlernen? Einen Vertrag mit juristischen Fallstricken und Kleingedrucktem zu verstehen? Mit dem ganztägigen Lernspiel „Operation Legal“ (OPL) hat BPI genau das versucht – juristische Fachthemen spielerisch und anwendungsorientiert in kleine Lernhäppchen zu verpacken. Was kann passieren, wenn beide Verhandlungsparteien Informationen austauschen wollen […]

Weiterlesen

Ein Kommentar: Erfahrungen eines Auslandstrainings

In Deutschland haben wir in den Trainings immer wieder Teilnehmer, die sich mit den folgenden Worten vorstellen: „Ich muss hier sein. Mein Chef schickt mich.“ Solange sich diese Personen ruhig verhalten und das Seminar nicht stören, wird sich niemand beschweren. Oft gelingt es uns aufgrund der spannenden Inhalte und abwechslungsreichen Trainingsgestaltung, die zu Beginn lustlosen Teilnehmer zu motivieren und aktiv […]

Weiterlesen

Beitragsreihe zur Evaluierung von Seminaren: 4-Ebenen-Modell von Kirkpatrick

Personalentwicklung bedeutet immer finanzielle und zeitliche Investitionen. Umso wichtiger ist es, die Güte und die nachhaltige Wirksamkeit der Maßnahmen sicherzustellen und zu bewerten. Die gängigen Modelle dazu werden in dieser Beitragsreihe vorgestellt. Das Vierebenen-Evaluationsmodell von Kirkpatrick ist das klassische Model der Trainingsevaluation. Er untergliedert die Evaluation auf vier Ebenen: Ebene 1: Reaktionsebene – Reaction/Zufriedenheit: Frage zu 1: „Wurde das Training von […]

Weiterlesen

Unser beliebtester Email-Kurs: Verhandlungs-Gambits

Von den BPI Email-Kursen auf unserer Lernen-Seite ist der Kurs „Verhandlungs-Gambits“ unser Bestseller. Das ist nicht verwunderlich, spiegelt es doch auch die Bestenliste unsere Seminare wider: Verhandlungstrainings mit den unterschiedlichsten Themenschwerpunkten und Formaten belegen jedes Jahr die Top-Platzierungen. Gambits sind Schachzüge in Verhandlungen Viele fragen sich jetzt vielleicht, was überhaupt ein Gambit ist. Um das zu beantworten, muss man bis […]

Weiterlesen
1 2 3 13