Agilität als Treiber der Digitalisierung

Agilität gilt als der Treiber der Digitalisierung – und ist durch digitale Tools heute leichter denn je umzusetzen. Doch was bedeutet der Begriff genau? Eine saubere, trennscharfe Definition gibt es nicht. Aber das Prinzip lässt sich folgendermaßen zusammenfassen: Agilität ist das Zusammenspiel von Geschwindigkeit, Flexibilität und Fokus. Die wichtigen Faktoren fürs Unternehmen können durch agiles Denken und Handeln neu priorisiert […]

Weiterlesen

#13 Tipp für schwierige Verhandlungssituationen

Tipp13: Begegnung mit Spinosaurus Während Ihr Ur-Ahn – lassen wir ihn Großvater Fritz nennen – mit relativer Gelassenheit durch die Savanne spaziert, kommt es plötzlich und unerwartet zu einer Begegnung mit Spinosaurus, dem größten fleischfressenden Dinosaurier. Der Körper von Großvater Fritz schüttet, ohne dass er es kontrollieren kann, massenweise Adrenalin aus. Jegliches rationale, analytische Denken wird ausgeschaltet; denn Denken kostet […]

Weiterlesen

Meetings im agilen Umfeld

Meetings im Büro haben einen schlechten Ruf. Besonders ab einer größeren Teilnehmerzahl werden sie von vielen als Zeitfresser empfunden. Oftmals verwandeln sich große Meetings auch zu Bühnen für allerlei Selbstinszenierung. In diesem Blogartikel beleuchten wir mit „Bezo´s Two-Pizza-Rule“ die Größe von Meetings und die inhaltliche Vorbereitung nach „SCRUM“. Bezos´2-Pizza-Rule Der Name stammt von Amazon-Chef Jeff Bezos. Leider meint er mit […]

Weiterlesen

#12 Tipp für schwierige Verhandlungssituationen

Tipp12: Von der Unwiderstehlichkeit des Lächelns Probieren Sie mal folgendes aus: Sie haben den letzten Arzttermin an diesem Tag bekommen. Für die Arzthelferinnen war es ein hektischer Tag in einer überfüllten Praxis und Sie kommen auch noch verspätet. Die Stimmung ist unfreundlich und gereizt. Sie hingegen setzen Ihr Sonntagslächeln auf und grüßen mit einem deutlich vernehmbaren: „Einen schönen guten Abend […]

Weiterlesen

#11 Tipp für schwierige Verhandlungssituationen

Tipp11: Das Eröffnungsangebot Ein neues Auto ist fällig. Die Konfiguration haben Sie als ersten Entwurf fertiggestellt. Der Wagen soll über 48 Monate ratenfinanziert werden und die Farbe hyazint-rot erhalten. Mit diesen Informationen treffen Sie sich mit Herrn Schön, dem Vertriebsleiter Ihres Autohändlers. Die endgültige Ausstattung des Fahrzeugs ist rasch kalkuliert. Das Angebot wollen Sie im Familienrat am Wochenende besprechen. Am […]

Weiterlesen

Neue Homepage für die OPx-Lernspiele

Die BPI Spiele-Zentrale ist endlich online. Unter „https://bpi-training.com“ können Sie sich jetzt jederzeit über unser aktuelles Portfolio von ganztägigen Lernspielen aus der OPx-Reihe informieren. Derzeit finden Sie dort Beschreibungen zu den Spielen „OPN“, „OPQ“ und „OPL“. In Arbeit ist bereits das Spiel zu Verhandlungen mit Monopolisten „OPM“. Was bedeutet OPx? Warum heißen die BPI-Lernspiele „OPN“ oder „OPQ“? Irgendwann in der […]

Weiterlesen

Vier Tipps für einen gesünderen Büroalltag

„Einmal Currywurst mit Pommes Rot-Weiß und Schokopudding bitte.“ Trotz der äußerst geringen Nährwerte ist diese Bestellung seit Jahrzehnten nicht mehr aus deutschen Kantinen wegzudenken. Das eigene Gesundheitsmanagement gehört nicht gerade zu den beliebtesten Themen eines Berufstätigen, besonders wenn man seinen Job sowieso schon als stressig empfindet. Dabei gibt es einfache Tricks, mit denen jeder seinen Büroalltag gesünder gestalten kann. Obst […]

Weiterlesen

#10 Tipp für schwierige Verhandlungssituationen

Tipp10: Zum Verhandeln geboren? Den zehnten Tipp wollen wir nutzen, um auf eine Frage einzugehen, die unsere Leser offenbar beschäftigt: „Wird man als guter Vertriebler bzw. Verhandler geboren oder kann man ein guter Verhandler werden?“ Die Antwort lautet: “ Man kann als ein guter Verhandler auf die Welt kommen und man kann lernen, ein guter Verhandler zu werden.“ Manche werden […]

Weiterlesen

Mit Power-Posen zu mehr Selbstbewusstsein

Die Professorin Amy Cuddy von der Harvard Business School hat sie in ihrem Buch „Präsenz“ dargestellt. Sie empfiehlt, die Körpersprache erfolgreicher Menschen nachzuahmen. Denn: Diese „Power-Posen“, wie Cuddy sie nennt, seien effektiver als traditionelle Techniken, sich Selbstvertrauen einzuflößen. Sich selbst einzureden, wie großartig man ist, sei schwieriger. Menschen und andere Säugetiere drücken Macht und Selbstbewusstsein durch offene, raumeinnehmende Körperhaltungen aus […]

Weiterlesen

#9 Tipp für schwierige Verhandlungssituationen

Tipp9: Die Vorteile des Fragens Menschen befinden sich fortwährend in Verhandlungen. Und sie haben dabei Ziele im Auge, die sie durchsetzen oder wenigstens zu einem zufriedenstellenden Ergebnis bringen wollen. Das gilt geschäftlich wie privat. Im geschäftlichen Umfeld geht es um Preiserhöhungen, den Nachfolgeauftrag für ein neues IT-Geschäft oder um die eigene Gehaltsentwicklung im Unternehmen. Im Privaten verhandeln Sie das nächste […]

Weiterlesen
1 2 3 6