Jubiläums-Party #10JahreBPI

Was für ein Fest! Mit knapp 100 Gästen haben wir am 27. September im „Theater im Pariser Hof“ in Wiesbaden unser zehnjähriges Jubiläum gefeiert. Neben unseren Mitarbeitern, Trainern und Geschäftspartnern durften wir viele unserer Kunden begrüßen, die wir teilweise schon seit vielen Jahren begleiten.

Los ging es am frühen Abend mit einem „Come-together“ der Gäste und zwei unterhaltsamen aber auch emotionalen Reden der Geschäftsführer Silvia und Axel Hamann. Axel Hamann nahm die Gäste mit auf eine kleine Zeitreise zu den Anfängen von BPI. Außerdem ging er besonders auf die Trends in der Weiterbildung ein, die in den nächsten zehn Jahren immer wichtiger werden: Micro-Learning, Lifelong-Learning und Gamification. Silvia Hamann dankte den Kunden für ihr Vertrauen, sowie den BPI-Mitarbeitern und Trainern für ihren unermüdlichen Einsatz.

Auf die Eröffnungsreden folgte eine beeindruckende Key Note Speech von Herrn Dr. Nicolas Dierks. Der Philosoph und Buchautor stellte die gewollten und ungewollten Veränderungen im Leben eines jeden in den Fokus seiner Rede. „Veränderung bedeutet Glück und ist nichts Negatives“, so seine Feststellung.

Der kulinarische und musikalische Teil des Abends ließ nicht lange auf sich warten. Nachdem alle von dem reichhaltigen Büfett genießen konnten, betrat gegen 21:30 Uhr die Pop- und Rockkünstlerin Jennifer Braun, bekannt aus dem ESC-Vorentscheid „Unser Star für Oslo“, die Bühne. Mit ihrer Band „Glow“ traf sie genau den Musikgeschmack der Gäste und bereits während der ersten Songs betraten die Gäste die Tanzfläche und verwandelten die Jubiläumsfeier in eine große Party. Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert und getanzt.

Wir danken allen Gästen für Ihr Kommen und hoffen, dass Sie genauso viel Spaß hatten wie wir!

Wir sind stolz auf das erreichte und blicken mit Zuversicht in die Zukunft! Auf die nächsten zehn Jahre BPI… 2028!

 

Das gesamte BPI-Team

www.best-practice-institute.com

spiel-zentrale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.