Lebenslanglernen.de mit BPI

Die Schuljahre sind überstanden, es folgt entweder ein langjähriges Studium mit einigen Praktika oder eine Ausbildung – doch dann ist es geschafft. Sie haben in all den Jahren genug gelernt, um die Herausforderungen der Arbeitswelt zu meistern. Viele von uns kennen diese Einstellung und hatten sie womöglich selbst. Doch spätestens mit dem Einstieg in die Arbeitswelt wird jedem klar, dass dies ein Trugschluss ist. Zum Beispiel haben die Einen Lücken im Business-English und tun sich aus diesem Grund auf internationalen Geschäftsreisen schwer. Andere kommen im Laufe ihres Arbeitslebens in eine Führungsposition und müssen Leadership, Verhandlung oder eine gesunde Work-Life-Balance neu erlernen. Wieder Andere müssen sich zunehmend mit BWL oder Marketing auseinandersetzen, ohne je das dazugehörige Studium absolviert zu haben.

Alle Branchen entwickeln sich weiter und manche – wie die IT-Branche – sogar in einem atemberaubenden Tempo. Das macht die Arbeit für den Einzelnen komplexer, und man muss sich immer wieder an neue Tools oder Prozesse gewöhnen, um auf Höhe der Zeit zu sein. Aus diesem Grund ist das Thema „lebenslanges Lernen“ schon seit vielen Jahren ein Megatrend. Die Europäische Union hatte bereits 1996 als „Jahr des lebenslangen Lernens“ ausgerufen.

Mit Spaß jeden Tag „lebenslang Lernen“

Zugegebenermaßen klingt lebenslanges Lernen unter dem Gesichtspunkt des gigantischen Wandels unserer Arbeitswelt eher bedrohlich und belastend. Aber es kann auch Spaß machen, jeden Tag etwas Neues zu lernen.

Wir von BPI denken „lebenslang Lernen“ neu. Wir haben ein Konzept entwickelt, mit dem sich jeder Einzelne individuell und ein Leben lang weiterbilden kann.

Und das funktioniert ganz einfach: Sie bekommen jeden Tag eine kleine Lerneinheit zu einem selbstgewählten Themengebiet zugeschickt. Das können Videos, Podcasts, Texte, Quizze oder Checklisten sein. Dadurch, dass der Lernumfang maximal 10 Minuten pro Tag beträgt, ist auch mobiles Lernen auf der Couch, in der Bahn oder beim morgendlichen Kaffee möglich.

Um ein ansprechendes und maßgeschneidertes Angebot anbieten zu können, haben Sie jetzt die Chance die Inhalte und die Schwerpunkte mitzugestalten. Einfach unsere drei Fragen rund um mögliche Themengebiete und Lernformate beantworten. Wir freuen uns auf Ihren Input und Ihre Unterstützung, vielen Dank!

Hier geht’s zum Umfragelink:

https://www.survio.com/survey/d/D5P9R9C5A3X3L2N4S

Silas Gottwald

https://www.best-practice-institute.com

P.S. Wir sind fleißig dabei, unser Knowhow aufzubereiten, damit im Sommer http://www.lebenslanglernen.de starten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.