Jubiläums-Party #10JahreBPI

Was für ein Fest! Mit knapp 100 Gästen haben wir am 27. September im „Theater im Pariser Hof“ in Wiesbaden unser zehnjähriges Jubiläum gefeiert. Neben unseren Mitarbeitern, Trainern und Geschäftspartnern durften wir viele unserer Kunden begrüßen, die wir teilweise schon seit vielen Jahren begleiten. Los ging es am frühen Abend mit einem „Come-together“ der Gäste und zwei unterhaltsamen aber auch […]

Weiterlesen

Kostenloses Lernen mit YouTube & Co.

Wer im Internet nach kostenlosen Online-Kursen zur Weiterbildung sucht, wird erschlagen von einer Vielzahl an Angeboten verschiedener Anbieter. Die Popularität des Internets als Learning-Tool scheint immer weiter zuzunehmen, da sich diese Form des Lernens für viele Menschen besser in den Alltag integrieren lässt als der konventionelle Präsenzunterricht. In diesem Artikel versuchen wir, die Vor- und Nachteile darzulegen. Weiterführende Informationen finden […]

Weiterlesen

Beitragsreihe zur Evaluierung von Seminaren: Zusammenfassung

Personalentwicklung bedeutet immer finanzielle und zeitliche Investitionen. Umso wichtiger ist es, die Güte und die nachhaltige Wirksamkeit der Maßnahmen sicherzustellen und zu bewerten. Die gängigen Modelle dazu werden in dieser Beitragsreihe vorgestellt. Berufliche Weiterbildung ist für den Unternehmenserfolg enorm wichtig. Doch nach wie vor existiert in fast allen Unternehmen das Problem des Lerntransfers. Nicht nur Führungskräfte müssen die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter […]

Weiterlesen

#10JahreBPI: BPI feiert 10-jähriges Bestehen

10 Jahre sind bereits vergangen, seit wir unser Esszimmer, damals noch in München, mit einem Laptop und Drucker zum BPI-Büro umfunktioniert haben. Nun haben wir ein wunderschönes Büro in der Nähe des Wiesbadener Hauptbahnhofs, mit ausreichend Platz für alle Mitarbeiter, Studenten und mittlerweile auch mehreren Druckern. Natürlich ist aller Anfang schwer, und ich kann mich noch gut an unseren ersten […]

Weiterlesen

Was Personalentwickler von der Sharing Economy lernen können

Der amerikanische Taxi-Dienst Uber verdient sein Geld mit Menschen, die für wenig Geld mit ihrem eigenen Auto für fremde Menschen den Chauffeur spielen. Wie viel Uber verdient, hängt davon ab, wie gut es dem Unternehmen gelingt, Menschen, die man nicht angestellt hat, an sich zu binden und zum Arbeiten zu motivieren. Vor ähnlichen Herausforderungen stehen YouTube als Video-Plattform ohne eigene […]

Weiterlesen

Beitragsreihe zur Evaluierung von Seminaren: 4-Ebenen-Modell von Kirkpatrick

Personalentwicklung bedeutet immer finanzielle und zeitliche Investitionen. Umso wichtiger ist es, die Güte und die nachhaltige Wirksamkeit der Maßnahmen sicherzustellen und zu bewerten. Die gängigen Modelle dazu werden in dieser Beitragsreihe vorgestellt. Das Vierebenen-Evaluationsmodell von Kirkpatrick ist das klassische Model der Trainingsevaluation. Er untergliedert die Evaluation auf vier Ebenen: Ebene 1: Reaktionsebene – Reaction/Zufriedenheit: Frage zu 1: „Wurde das Training von […]

Weiterlesen

Die Art ändern, wie Menschen lernen

Der Ökonom Erik Brynjolfsson vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) ist einer der Vordenker der Digitalisierung. Er gehört zu jenen Menschen, die man gemeinhin als Vordenker der digitalen Revolution beschreibt. Laut seiner Überzeugung wird die Digitalisierung mehr Jobs schaffen, mehr Wachstum, mehr Wohlstand. Doch ihm ist auch bewusst, dass diese technologische Revolution die Welt in Gewinner und Verlierer aufspalten wird: […]

Weiterlesen

Weiterbildung in Zukunft zulasten der Arbeitnehmer?

Die Ausgaben von Unternehmen für die berufliche Weiterbildung sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. So gaben 2013 Arbeitgeber mehr 33 Milliarden für die Weiterbildung ihrer Arbeitnehmer aus. Es zeichnet sich jedoch eine Wende ab hinsichtlich der Verteilung dieser Kosten. Zukünftig werden die Arbeitnehmer stärker an den Kosten für Weiterbildungen beteiligt werden oder müssen die Kosten ganz aus eigener Tasche […]

Weiterlesen

Alle reden über „Lebenslanges Lernen“…

Viele Chancen und Optionen aus unseren Jugendträumen werden uns nie offen stehen (Olympia-Teilnahme oder Astronaut werden…). Viele Fähigkeiten und Ziele dauern sehr lange und es bedarf viel Geduld und Zeit sie zu erreichen (eine eigene Firma gründen, CEO eines Großkonzerns werden oder das eigene Haus bauen). Einiges liegt aber auch direkt vor unseren Füßen und kostet nicht viel mehr, als […]

Weiterlesen

Neuer E-Mail-Kurs: Prinzipien des Erfolgs

Mittlerweile lesen wir zahlreiche Artikel, die einen Erfolg in einfachen 5 oder 10 Schritten versprechen. Fakt ist jedoch: Es gibt keine allgemeine Formel, um erfolgreich zu sein und das geht schon gar nicht von heute auf morgen. Erfolg hat drei Buchstaben: TUN! Wer also Arbeit vermeiden will, indem man nach dem bestimmten Schlüssel sucht, verschwendet Zeit und hadert mit sich […]

Weiterlesen
1 2 3 4