„VCW feat. BPI“ – Platz 6 beim 25-Stundenlauf in Wiesbaden

BPI hat gemeinsam mit dem Volleyballclub Wiesbaden „VCW“ ein Team beim 25-Stundenlauf der WISPO an den Start gebracht.

Ein laufbegeistertes und „trainiertes“ Team aus Kollegen, BPI-Kunden und VCW-Freunden hat sich zusammengefunden, um in der Sport-Wertung mit 10 Läufern 25 Stunden lang die ca. 1 km lange Runde durch den Kurpark zu drehen.

BPI läuft für den VCW

Wie befürchtet gab es während der Vorbereitung einige Absagen und Verletzungen, so dass die Teamzusammensetzung häufig geändert werden musste. Zum Glück konnten wir auf eine fitte und gut trainierte Ersatzbank zurückgreifen und ein lauferfahrenes Team an den Start bringen.

Das Rennen hielt für jeden einzelnen ein paar schwere Runden parat und jeder musste mehrmals seine Grenzen neu ausloten – besonders mit müden Muskeln in den Nachtstunden fällt das mitunter schwer.

Aber es hat sich gelohnt. Ein grandioser 6. Platz konnte die gesamte Zeit über sicher verteidigt werden – unsere Angriffe auf die knapp vor uns liegenden Teams von Rang 5 und 4 waren nach 25 Stunden leider nicht von Erfolg gekrönt.

Eine kurze Bilanz:

  • 347 gelaufene Runden a 925 Meter in 25 Stunden
  • entspricht ca. 7, 5 Marathons
  • die schnellste Runde in 3:07 Minuten
  • 45 Bananen und unzählige Magnesium-Präparate
  • 3 Faszien-Rollen in ständigem Gebrauch
  • durchschnittliche Stunden Schlaf pro Teilnehmer: 2,5

Axel Hamann, der sich langsam wieder ohne Muskelkater bewegen kann

14358668_10207240413796340_5057448671749639014_n

Ihr Best Practice Institute Team

http://www.best-practice-institute.com

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.